ALLGEMEIN GILT BEI JEDER BEHANDLUNG (AUSSER BERATUNG):

um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte am Tag der Behandlung und am vorherigen Abend auf folgendes verzichtet werden:

- Kaffee
- Alkohol
- Nikotin
- Schmerzmitttel
- Blutverdünnende Mittel (zum Beispiel Aspirin, Marcumar etc.)

Des Weiteren solltest Du nicht:

- schwanger sein
- zur Zeit stillen
- dich in einer Chemotherapie befinden
- ungesättigt zum Termin erscheinen

Solltest Du Dich derzeit in (einer anderen) Therapie befinden oder einer Stoffwechselerkrankung leiden, würde ich Dich bitten dies vorher mit mir (& deinem behandelnden Arzt) abzuklären.

AUGENBRAUENBEHANDLUNG
Von einer Färbung der Augenbrauen 2 Wochen vor der Behandlung ist abzusehen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass im Zuge der Behandlung Pigmente der Augenbrauenfarbe in Deine Haut gelangen und diese irritieren oder reizen. Wenn möglich, wird ein leichtes (!) Peeling 2 Tage vorher empfohlen, um die abgestorbenen Hautschuppen zu entfernen. Eine Botox oder Hyaluron-Behandlung sowie ein starkes chemisches Gesichtspeeling sollte mindestens 4 Wochen her sein. Des Weiteren ist es empfehlenswert, die Augenbrauen bis zum Termin nicht mehr zu zupfen (die Härchen, die offensichtlich nicht zur Form gehören, können entfernt werden).

PS.: Microblading (Härchenzeichnung) kann nicht bei jedem Hauttypen durchgeführt werden. Vor Ort wird Deine Haut analysiert und die passende Pigmentierungstechnik für Dich ausgewählt.

LIPPENBEHANDLUNG
Bei Herpesanfälligkeit, wird empfohlen sich das Arzneimittel Aciclovir (nach Absprache mit dem Arzt!) verschreiben zu lassen. Bei Ausbruch von Lippenherpes kann es dazu führen, dass die Farbpigmente an der Stelle wo der Herpes war, nicht in der Haut verbleiben. Des Weiteren müssen die Lippen vor dem Termin gepflegt werden und es kann ein leichtes Peeling (1-2 Tage) gemacht werden, um die abgestorbenen Hautschuppen zu entfernen.

EYELINERBEHANDLUNG
Für den Eyeliner ist es zudem folgendes wichtig: 
- die letzten 6 Monate sollte kein Wimpernserum verwendet worden sein
- es darf keine Wimpernverlängerung vorhanden sein
- Bitte Kontaktlinsen vor der Behandlung rausnehmen, idealerweise mit Brille kommen

BERATUNG
Zur Beratung kannst Du gerne deinen Augenbrauenstift, Lippenstift oder Eyelinerstift mitbringen und Dir vorher Gedanken machen, was Du mich fragen möchtest und was du an Deinen Augenbrauen gerne ändern möchtest.

Ich freue mich auf Dich!

Liebe Grüße
Hanna